Rechtliche Fragen?
Telefontermin vereinbaren

 

Sichern Sie Ihr Privatvermögen durch die GmbH-Gründung vor Risiken im Unternehmertum

Ihr persönlicher Anwalt führt Sie durch die gesamte GmbH-Gründung, berät Sie zu allen mit der Gründung zusammenhängenden Rechtsfragen, erstellt sämtliche erforderlichen Unterlagen einschließlich Gesellschaftsvertrag und übernimmt für Sie die gesamte Notarkonversation. Sie müssen nur noch beim Notar Ihre Unterschrift leisten.

Einzel-GmbH Standardgründung

EUR 298

Standardpaket für Einzelgründer
  • [tooltip text=“Der Gesellschafter ist der Eigentümer der GmbH. Gesellschafter können natürliche, aber auch juristische Personen (z.B. eine GmbH) sein“]Empfehlenswert bei Gründungen mit nur einem Gesellschafter ⓘ
  • [tooltip text=“Die grundsätzlich gegebene Möglichkeit, für das Stammkapital anstelle von Barmitteln Sachwerte einzubringen, ist hier nicht gegeben. Wenn Sie eine Sachgründung wünschen, empfehlen wir Ihnen das nebenstehende Paket“]Sachgründungen nicht möglich ⓘ

Einzel-GmbH Sachgründung

EUR 498

Sachgründung für Einzelgründer
  • [tooltip text=“Der Gesellschafter ist der Eigentümer der GmbH. Gesellschafter können natürliche, aber auch juristische Personen (z.B. eine GmbH) sein“]Empfehlenswert bei Gründungen mit nur einem Gesellschafter ⓘ
  • [tooltip text=“Bei der Sachgründung erbringen Sie das Stammkapital nicht ausschließlich mit Barmitteln, sondern ganz oder teilweise in Form von Sachwerten“]Sachgründungen möglich ⓘ

GmbH mit mehreren Gesellschaftern

ab EUR 598

GmbH ganz nach Wunsch
  • [tooltip text=“Die Gesellschafter sind die Eigentümer der GmbH. Gesellschafter können natürliche, aber auch juristische Personen (z.B. eine GmbH) sein“]Empfehlenswert bei Gründungen mit mehreren Gesellschaftern ⓘ
  • [tooltip text=“Bei der Sachgründung erbringen Sie das Stammkapital nicht ausschließlich mit Barmitteln, sondern ganz oder teilweise in Form von Sachwerten“]Bar- und Sachgründungen möglich ⓘ
Unsere Leistungen im Einzelnen
  • Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittener Gesellschaftsvertrag
  • Überprüfung aller Angaben auf ihre generelle Zulässigkeit (z.B. Unternehmensgegenstand, Firma, Sitz oder Stammkapital)
  • Unlimitierte individuelle Beratung per E-Mail zu allen Fragen rund um die Gründung während des Gründungsprozesses durch einen Rofan-Anwalt,
  • einen Termin bei einem Notar in Ihrer Nähe oder bei Ihrem Wunschnotar,
  • Abstimmung der Gründungsunterlagen mit dem Notar sowie
  • unlimitierte individuelle Beratung per E-Mail zu allen Fragen rund um die Gründung 14 Tage nach Abschluss unserer zuvor genannten Dienstleistungen
Unsere Leistungen im Einzelnen
  • Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittener Gesellschaftsvertrag
  • Überprüfung aller Angaben auf ihre generelle Zulässigkeit (z.B. Unternehmensgegenstand, Firma, Sitz oder Stammkapital)
  • Unlimitierte individuelle Beratung per E-Mail zu allen Fragen rund um die Gründung während des Gründungsprozesses durch einen Rofan-Anwalt,
  • einen Termin bei einem Notar in Ihrer Nähe oder bei Ihrem Wunschnotar,
  • Abstimmung der Gründungsunterlagen mit dem Notar sowie
  • unlimitierte individuelle Beratung per E-Mail zu allen Fragen rund um die Gründung 14 Tage nach Abschluss unserer zuvor genannten Dienstleistungen
  • Betreuung bei der Sachgründung
Unsere Leistungen im Einzelnen
  • Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittener Gesellschaftsvertrag
  • Überprüfung aller Angaben auf ihre generelle Zulässigkeit (z.B. Unternehmensgegenstand, Firma, Sitz oder Stammkapital)
  • Unlimitierte individuelle Beratung per E-Mail zu allen Fragen rund um die Gründung während des Gründungsprozesses durch einen Rofan-Anwalt,
  • einen Termin bei einem Notar in Ihrer Nähe oder bei Ihrem Wunschnotar,
  • Abstimmung der Gründungsunterlagen mit dem Notar
  • unlimitierte individuelle Beratung per E-Mail zu allen Fragen rund um die Gründung 14 Tage nach Abschluss unserer zuvor genannten Dienstleistungen
  • Ggfs. Betreuung bei der Sachgründung 
  • 30-minütiges Telefonat mit einem Rofan-Anwalt inklusive
Hinweis:

Bei jeder Gründung – egal wie Sie diese durchführen lassen – fallen unvermeidlich noch Gebühren für Notar und Handelsregister an. Zu den Kosten der GmbH-Gründung

  • Wenn Sie nicht sicher sind, welches Produkt das richtige für Sie ist, können Sie sich hier beraten lassen

Die GmbH

Flexible Rechtsform mit Haftungsbeschränkung: Die GmbH

Die GmbH bietet etablierten Unternehmen wie Gründern Haftungsbeschränkung und ein – vergleichsweise – gutes Rennomée. Externe Geschäftsführung ist möglich, die Gewinnverteilung, Ausstiegsklauseln und Nachfolgeregelungen können individuell geregelt werden.

GmbH immer noch häufigste haftungsbeschränkte Rechtsform in Deutschland

Die GmbH ist die immer noch – bei weitem – meistverbreitete haftungsbeschränkte Gesellschaftsform in Deutschland. Von den im Jahr 2012 insgesamt 534.234 steuerpflichtigen Kapitalgesellschaften waren nur rund 20.000 keine GmbH. Auch bei den Neugründungen ist die klassische GmbH weiterhin Spitzenreiterin unter den Kapitalgesellschaften, gefolgt von der GmbH & Co. KG sowie der kleinen Schwester der GmbH, der UG.

GmbH: Haftungsbeschränkung als hevorstechendes Merkmal

Hervorstechendes Merkmal der GmbH ist die – auch im Namen erscheinende (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) – Haftungsbeschränkung. Daneben zeichnet sich die GmbH durch ihre große Flexibilität aus.

Die Haftungsbeschränkung bei der GmbH resultiert aus dem Umstand, dass die GmbH eine eigenständige Rechtspersönlichkeit ist, bei der nur sie und nicht die Gesellschafter für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft haften. Mehr dazu hier: Haftungsbeschränkung.

GmbH: Gründungskosten und Gründungsaufwand bei Gründung einer GmbH

Der Gründungsaufwand einschließlich der Gründungskosten ist bei der GmbH größer, als wenn das Unternehmen als Einzelkaufmann oder in der Rechtsform einer Persponengesellschaft geführt würde – aber kleiner, als etwa bei der Aktiengesellschaft.

Bei Anmeldung der GmbH muss mindestens 12.500 Euro, also die Hälfte des gesetzlichen Stammkapitals, endgültig zur freien Verfügung des Geschäftsführers der GmbH stehen.

Bei jeder Gründung einer GmbH muss der Notar aufgesucht werden und eine Anmeldung der GmbH zum Handelsregister eingereicht werden. Für beides fallen Kosten an, die sich bei einem Stammkapital von Euro 25.000 in einer Größenordnung zwischen Euro 375 und 600 Euro bewegen.

GmbH: Geschäftsführung bei der GmbH

Die Geschäftsführung muss nicht von den Gesellschaftern, sondern kann auch von gesellschaftsexternen Dritten übernommen werden.

Dem gesetzlichen Leitbild nach verantworten die Geschäftsführer das Tagesgeschäft, während Grundentscheidungen der Gesellschafterversammlung vorbehalten bleiben.

Von dem gesetzlichen Leitbild kann sehr flexibel abgewichen werden und der Gesellschaft entweder ein stärker personalistischer oder ein stärker kapitalistischer Charakter verliehen werden.

Das von den Gesellschaftern aufzubringende Stammkapital der GmbH liegt bei Euro 25.000, wovon Euro 12.500 schon bei Gründung zu leisten sind und das auch in Form der Sacheinlage erbracht werden kann. Eine haftungsbeschränkte Gesellschaftsform mit geringerem Mindeststammkapital bietet die deutsche Rechtsordnung in Form der kleinen Schwester der GmbH, der UG.

davmitgl4c320

Mitgliedschaft RAK München